Auswärtssieg gegen FC Höherberg

Auswärtssieg gegen FC Höherberg

Die Erste 07.09.2019

Nach der 3:0 Heimpleite gegen SV Eintracht Hahle war man beim Spiel gegen den FC Höherberg auf wiedergutmachung. Letzendlich gewann man das Auswärtsspiel verdient mit 3:1.Auf dem Papier ging der SCH als Favorit ins Spiel gegen den FC Höherberg – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. In den ersten zwanzig Minuten kam der SCH nicht so gut ins Spiel rein. Der FC Höherberg hatte mit einigen guten Spielbällen und Torchancen die Chance in Führung zu gehen, aber der souveräne Matthis Heitmüller glänzte mit einigen Paraden und verhinderte somit den Rückstand. Auf beiden Seiten war es ein kampfbetontes Spiel mit mehreren Fouls. Nach einem Foul nahm Stefan Gebauer den Ball und brachte die Harzer in der 27. Minute mit einem Freistoßtor in Front. Der souveräne Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen. Nachdem Seitenwechsel war das Spiel ausgeglichen.Der Youngster Sebastian Richert versenkte die Kugel zum 2:0 nach einer klassen Flanke aus der linken Position von Tobi Giesecke (60.). Danach ist der SCH in einigen Konter geraten und hier hatte man wieder Glück das Heitmüller in besonderen 1vs1 Situation die Null hinten halten konnte. In der 85. Minute verkürzte Lukas Schwedhelm auf 2:1 aus unserer Sicht mit einem sehenswerten Tor. Der FC Höherberg setzte alles auf einer Karte und der SCH nutzte dies aus. So dauerte es nicht lange als Gebauer frei vor dem Torwart steht aber die Chance nicht nutzt und so gegen den Keeper scheiterte. Alexander Heitmüller kann im nachhinhein den Ball dennoch ins Netz einschieben und machte in wenigen Minuten vor dem Schlusspfiff für seine Farben alles klar (88.) Schlussendlich entführte die Mannschaft von Trainer Kenneth Schuller drei Zähler aus Wollbrandshausen.
Offensiv sticht der SC HarzTor in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 15 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Durch den Erfolg verbesserte sich der SC HarzTor im Klassement auf Platz drei. Für die Jungs geht es nächste Woche Sonntag gegen den DSC Dransfeld.

FC Höherberg

1 : 3

SC HarzTor

Freitag, 6. September 2019 · 18:30 Uhr

Kreisliga Göttingen-Osterode · 06. Spieltag

Schiedsrichter: Jan-Friedrich Güntzler Assistenten: Philipp Nordmann, Nick Fiedler

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.