E1 Junioren mit Niederlage im zweiten Testspiel

E1 Junioren mit Niederlage im zweiten Testspiel

E1-Jugend (U11) 16.07.2021

JSG Bilshausen/Lindau/Wulften E1 – JSG HarzTor/Neuhof E1 5:2

Einem tristen Regentag zum Trotz fanden wir uns am Mittwoch, dem 14.07, zu einem weiteren Test-Kick auf dem Sportplatz in Bilshausen wieder. Leider konnten wir nicht an unser starkes letztes Spiel anknüpfen und verloren das Spiel letztlich verdient mit 2:5. Auch wenn der Spielverlauf knapper war, als es das Ergebnis aussagt, so konnte unsere Mannschaft vor allem auf spielerischer Ebene nicht überzeugen und präsentierte sich nicht wie zuletzt als geschlossene Einheit.

Erneut war bereits vor Spielbeginn der Respekt vor dem Gegner (zu) groß. Überstanden wir die Anfangsphase im letzten Spiel noch ohne Gegentor, so präsentierte sich unser Gegner eiskalt vor dem Tor und schenkte unserem Keeper Odin gleich zwei schnelle Tore ein. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem auch wir zu Torchancen kamen. Diese resultierten aber meist aus Einzelleistungen und überhasteten Abschlüssen aus zu großer Distanz. Unsere beste Chance in der ersten Halbzeit hatte Levian, der nach einem schönen Schuss aber leider nur die Latte traf. Besser machte es der Gegner und stellte ein paar Minuten vor der Halbzeit auf 3:0.

Dort konnten wir unsere Kräfte bündeln und kamen sehr gut in die zweite Halbzeit hinein. Wenn auch nicht spielerisch, so kamen wir über unseren Kampfgeist zu guten Gelegenheiten, von denen Levian nach sieben Minuten die erste verwertete und den 1:3 Anschlusstreffer erzielte. Bei allem offensiven Engagement arbeiteten wir aber nicht gut zurück nach hinten und mussten kurz nach Levians Tor gleich das 1:4 schlucken. Lasse Melzer brachte uns noch einmal auf 2:4 heran, doch auch in der Folge packten wir im Rückwärtsgang nicht richtig zu und ließen einen Gegenspieler mühelos unsere Hintermannschaft passieren. Den ersten Abschluss konnte Odin noch stark parieren, doch beim Nachschuss war auch unser Keeper machtlos.

Die Unzufriedenheit war unseren Spielern anzumerken. Vieles wurde erzwungen und wir verzettelten uns in unnötige Dribblings und Ballverluste. Doch das Spiel hat uns gezeigt, wo unsere Baustellen sind und dass das Potenzial in jedem einzelnen Spieler definitiv vorhanden ist. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir fast ein Jahr kein einziges Spiel absolviert haben und den Kindern im letzten Jahr wichtige Spielpraxis für ihre Entwicklung fehlte.

Für die JSG im Einsatz waren: Odin Mund, Liam Neumann, Lasse Schünemann, Lasse Melzer, Dean Gabriel, Joel Hoffmann, Liam Gothe, Levian Stecher, Kalle Sahin und Shawn Lange

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.